RYT 200 Stunden Zertifikat

Wir unterrichten hauptsächlich Klassen und Workshops nach der Hatha und Vinyasa Yoga Methode. Die Yogapraxis basiert auf den Elementen Ausrichtung, Körper, Struktur, Energie und Meditation. Neben der integralen Kombination der Methoden, Philosophie und Anatomie bieten wir den angehenden Lehrern eine ganzheitliche Praxis.

Das Training wurde entwickelt für Yoga Übende, die ihr Wissen vertiefen und ihre individuelle Praxis verfeinern wollen. Wir legen den Fokus in der Ausbildung auf die Methodik und Didaktik und werden folgende Fragen beantworten:
- Wie kann ich meine Schüler als Yogalehrer erreichen?
- Wie kann ich die Schüler auf ihrem Weg unterstützen?
- Wie kann ich meine Praxis entwickeln und weiterhin als Lehrer und Schüler authentisch sein?
- Wie kann ich mit schwierigen Situationen umgehen?

Wir lernen verschiedene Aspekte eines Yogalehrers kennen, wie verbale und nonverbale Kommunikation und die Integration eines Herzthemas in die Praxis.

Voraussetzungen & Anforderungen

Es ist keine Erfahrung notwendig, um sich für die Devin Yogalehrerausbildung anzumelden. Wir empfehlen aber, dass du vor Beginn des Trainings mindestens ein Jahr regelmäßig praktiziert hast. An der Lehrerausbildung teilzunehmen wird ein tiefgreifendes Erlebnis für dich, du wirst Orte in deinem Körper und Geist kennen lernen, die du vorher nicht erahnt hättest.
Dein Körper muss nicht flexibel und frei von Verletzungen sein, um an der Ausbildung teilzunehmen. Wir laden sogar ausdrücklich Menschen mit physischen Herausforderungen ein, an unserer Ausbildung teilzunehmen. Im Herzen ist Yoga genau das, seinen Körper dort anzutreffen, wo er gerade steht und mit ihm zu arbeiten, um dann ganz allmählich und respektvoll tiefer zu gehen.

Um die Ausbildung erfolgreich zu bestehen musst du an mindestens 90% aller geplanten Unterrichtsstunden teilgenommen haben, eine Prüfung bestehen, mindestens 100 Stunden praktiziert haben und bei den Klassen deines Mentors beobachtet und assistiert haben.